• Holen Sie sich eine Verordnung von Ihrem Kinderarzt/ Facharzt über

       10x Ergotherapie á 60 Min.

  • Wenn möglich sollte der Arzt eine Diagnose vermerken.

  • Reichen Sie die Verordnung bei Ihrer Krankenkasse, innerhalb von 2 Wochen nach erhalt, ein.

  • Lassen Sie diese von Ihrer Krankenkasse chefärztlich bewilligen.

  • Bringen Sie den bewilligten Verordnungsschein Ihrer Therapeutin zum Abstempeln/Unterschreiben mit.

  • Reichen Sie nach Ende der 10 Therapieeinheiten den bewilligten Verordnungsschein gemeinsam mit der Rechnung bei Ihrer Kasse ein.

Verordnung

Home